zur Startseite
  zum Vergrößern anklickenzum Vergrößern anklicken zum Vergrößern anklicken

Wir über uns

Das Hotel Bellevue wurde im Juli 1996 eröffnet. Es ist ein Neubau, bei dem die Fassade dem Gebäude, welches vorher an diesem Ort stand, nachgebildet wurde.

Es wurde das Erscheinungsbild aus den 30er Jahren wieder aufgenommen, damals war das Haus eine Dependance des Hotel Hübner und gehörte den Großeltern des jetzigen Besitzers. Nach dem 2. Weltkrieg wurden in diesem Hause erst Flüchtlinge untergebracht, später wurde es als Wohnhaus genutzt.

Anfang der 90er Jahre war das Gebäude stark verfallen, eine Sanierung aufgrund des schlechten Zustandes nicht mehr möglich.Im Mai 1995 wurde das alte Gebäude abgerissen und an dieser Stelle der Neubau Hotel Bellevue errichtet.

Trotz der traditionellen Fassade wurde das Hotel nach modernen Gesichtspunkten erbaut, so wurde z.B. ein Fahrstuhl installiert, eine Sauna eingebaut und eine moderne Heizungs- und Lüftungsanlage verwendet.

Seit der Hoteleröffnung im Juli 1996 haben viele Gäste dieses Haus besucht, viele wurden zu Stammgästen. Auch im Winter zieht es viele Urlauber und Geschäftsleute hierher, so dass das ganze Jahr über eine sehr gute Hausauslastung erzielt wird.

Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich das Hotelrestaurant, eine Eisdiele sowie zwei Boutiquen.

Seit dem Frühjahr 2000 ist das Hotel "Zum Strand" angeschlossen. Es befindet sich in der Luisenstraße 4, in der Nachbarschaft des Hotels Bellevue.